Ich halte es für ideal, wenn Kinder verschiedenen Alters mit Vater, Mutter und Geschwistern aufwachsen können. Das ist der Grund, weswegen ich die Arbeit des Albert-Schweitzer-Familienwerks mit meinen Spenden unterstütze.

Treue Spenderin für alle Bedürfnisse

Lotte Heinemann unterstützt die Arbeit des Albert-Schweitzer-Familenwerks in Niedersachsen schon seit mehreren Jahrzehnten. Durch ihren Beruf als Sozialpädagogin weiß sie sehr gut, dass es viele Kinder gibt, deren Eltern aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Lage sind, ihre Kinder so zu versorgen und zu betreuen, wie es nötig wäre. Die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer nehmen diese Kinder auf und geben ihnen ein neues Zuhause. Lotte Heinemann ist es besonders wichtig, dass das Geld dort eingesetzt wird, wo es am dringendsten gebraucht wird.

Allen Kindern wünscht sie möglichst viel Freude, Glück und Erfolg auf ihrem Lebensweg, und auch Kraft und Geduld um Probleme zu meistern. Den Mitarbeitern wünscht sie das Gleiche, und sie fügt hinzu: „Wir wissen es: Kinder können Glück und Freude bringen, aber auch Kraft und Geduld fordern.“

Sie möchten sich auch für Kinder und Familien in Not engagieren?
Wir beraten Sie gerne: Gezielt Fördern